Beispiel für einen einfachen Lebenslauf

1. Persönliche Daten
  • Vor- und Zuname
  • Anschrift / Telefon / Telefax / eventuell E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum und -ort
  • Religionszugehörigkeit (muss nicht sein)
  • Familienstand, ggf. Zahl und Alter der Kinder
  • Staatsangehörigkeit (aber nur, wenn diese ausländisch ist)

2. Schulausbildung
  • besuchte Schulen (Typen)
  • Schulabschlüsse

3. Ggf. Berufsausbildung
  • Art der Berufsausbildung
  • Ausbildungsfirma/-institution, eventuell mit Ortsangabe
  • Abschluss, eventuell mit Hinweis auf besonderen Erfolg

4. Ggf. Berufspraxis
  • Berufsbezeichnung, Position, eventuell Kurzbeschreibung
  • Arbeitgeber mit Ortsangabe

5. Ggf. Weiterbildung
  • alles, was der Berufspraxis genützt hat
  • z. B. nachgeholter Schulabschluss - aber aufgepasst bei anderen Kursen: Fremdsprachen ja, aber Psycho- oder Astrokurse an der VHS? (Welches Bild entwerfen Sie möglicherweise von sich?)

6. Besondere Kenntnisse
  • z. B. Fremdsprachen, EDV, Führer- und andere Berechtigungscheine, aber auch hier Vorsicht und Überlegung, welches Bild Sie von sich abgeben

7. Ort, Datum, Unterschrift