Formulierungen und Benotung in Arbeitszeugnissen

Note 1

Bereitschaft Er zeigte stets ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft.
Befähigung Er verfügt über ein sehr gutes analytisch-konzeptionelles und zugleich pragmatisches Urteils- und Denkvermögen.
Fachwissen Aufgrund seines umfangreichen und besonders fundierten Fachwissens erzielte er immer weit überdurchschnittliche Erfolge.
Arbeitsweise Die Aufgaben führte er immer äußerst selbständig, effizient und sorgfältig aus.
Leistungszusammenfassung Seine Leistungen fanden stets unsere vollste Zufriedenheit.
Verhalten Sein Verhalten zu Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern war jederzeit vorbildlich.
Dank / Bedauern Wir bedauern sein Ausscheiden sehr und danken ihm für stets sehr gute Leistungen.
Zukunfts- / Erfolgs-wünsche Wir wünschen ihm auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Note 2

Bereitschaft Sie zeigte stets eine hohe Leistungsbereitschaft und Pflichtauffassung.
Befähigung Sie verfügt über ein gutes analytisch-konzeptionelles und zugleich pragmatisches Urteils- und Denkvermögen.
Fachwissen Sie wendete ihre guten Fachkenntnisse laufend mit großem Erfolg im Arbeitsgebiet an.
Arbeitsweise Die Aufgaben führte sie immer selbständig, effizient und sorgfältig aus.
Leistungszusammenfassung Ihre Leistungen fanden stets unsere volle Zufriedenheit.
Verhalten Ihr Verhalten zu Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern war einwandfrei.
Dank / Bedauern Wir bedauern ihr Ausscheiden und danken ihr für die stets guten Leistungen.
Zukunfts- / Erfolgs-wünsche Wir wünschen ihr auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin Erfolg.

Note 3

Bereitschaft Er zeigte Einsatzbereitschaft.
Befähigung Er bewies ein überdurchschnittliches Analyse- und Urteilsvermögen.
Fachwissen Er besitzt ein solides Fachwissen in seinem Fachgebiet.
Arbeitsweise Die Aufgaben führte er selbständig, effizient und sorgfältig aus.
Leistungszusammenfassung Seine Leistungen fanden unsere volle Zufriedenheit.
Verhalten Sein Verhalten zu Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern war gut.
Dank / Bedauern Wir bedauern sein Ausscheiden und danken für die guten Leistungen.
Zukunfts- / Erfolgs-wünsche Wir wünschen ihm auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.

Note 4

Bereitschaft Mit ihrer Arbeitsbereitschaft waren wir zufrieden.
Befähigung Sie verfügte über eine ausreichende Arbeitsbefähigung.
Fachwissen Sie zeigte bei der Bearbeitung der ihm/ ihr übertragenen Aufgaben das notwendige Fachwissen, das sie entsprechend einsetzte.
Arbeitsweise Die Aufgaben wurden mit Sorgfalt und Genauigkeit ausgeführt.
Leistungszusammenfassung Ihre Leistungen fanden unsere Zufriedenheit.
Verhalten Ihr Verhalten zu Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern gab zu Beanstandungen keinen Anlass.
Dank / Bedauern Wir danken für ihre Mitarbeit.
Zukunfts- / Erfolgs-wünsche Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Note 5

Bereitschaft (fehlt = beredtes Schweigen)
Befähigung Zu den unabdingbaren Voraussetzungen für diese Funktion gehörten Eigenschaften wie Belastbarkeit, Flexibilität und analytisches Denkvermögen.
Fachwissen Er zeigte bei der Beschäftigung mit den ihm/ihr übertragenen Aufgaben das notwendige Fachwissen, das er wiederholt erfolgversprechend einsetzte.
Arbeitsweise Die Aufgaben wurden im allgemeinen mit Sorgfalt und Genauigkeit ausgeführt.
Leistungszusammenfassung Er war bemüht, die Aufgaben zu unserer Zufriedenheit zu erledigen.
Verhalten Sein Verhalten war insgesamt angemessen.
Dank / Bedauern Wir bedanken uns für das Streben nach einer guten Leistung.
Zukunfts- / Erfolgs-wünsche Wir wünschen ihm alles nur erdenklich Gute, insbesondere auch Erfolg bei den weiteren Bemühungen.